Dresdner Elbtal und Sächsische Schweiz

Die weitgehend natürlich erhaltene Flusslandschaft des Dresdner Elbtals und die dort errichteten Elbschlösser, historischen Villen und restaurierten historischen Industrieanlagen sind ein Schatz der Region. Das Schloss und Park Pillnitz, direkt an der Elbe gelegen, ist eine seltene Synthese des Fernen Ostens mit dem Barock. Im Auftrag August des Starken errichtet, bietet die größte chinoise Schlossanlage Europas auch eine Fülle botanischer Schätze. Majestätisch über der Elbe türmt das aus einem Meer der Kreidezeit hervorgegangene Elbsandsteingebirge im Nationalpark Sächsische Schweiz. Die zerklüftete Landschaft mit ihren schroffen Felsformationen und urwüchsigen Wäldern inspirierte bereits viele Künstler und ist die die Wiege der modernen Sportkletterei. 

Weiter erkunden

Kulturlandschaft Dresdener Elbtal

Sehenswertes

Schloss und Park Pillnitz

Sehenswertes

Nationalpark Sächsische Schweiz

Sehenswertes